Monat: April 2018

Mit EPOC gezielt mehr Fett verbrennen

Mit EPOC gezielt mehr Fett verbrennen

Keine außerirdische Rasse und auch nicht der Name einer Figur aus dem nächsten Star Wars-Film. EPOC ist die Abkürzung für “excess postexercise oxygen consumption”. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um den gewünschten Nachbrenneffekt nach einer sportlichen Belastung.  Wer wissen möchte, wie sich dieser optimal anheizen 

Das kleine Lexikon der Muskelfasern

Das kleine Lexikon der Muskelfasern

Der menschliche Körper verfügt über 639 bis 650 Muskeln. Leider lässt es sich nicht so genau sagen. Einige Muskeln gehen ineinander über und manche sind im Alter gar nicht mehr zu finden. Fest steht aber: Die Muskelfasern der Skelettmuskeln sind es, die uns Bewegung ermöglichen. 

Das müssen Sportbrillen können

Das müssen Sportbrillen können

Sie sind längst nicht mehr nur sportliches Accessoire, sondern höchst funktionell. Selbst wer eigentlich keine Sehhilfe benötig, trägt beim Sport gerne eine Brille. Dabei kommt es dann nicht nur auf den Look an. Sportbrillen müssen auch gut sitzen und je nach Sportart die richtigen Gläser haben.

Continue reading Das müssen Sportbrillen können
Gesunder Trendsport Bogenschießen

Gesunder Trendsport Bogenschießen

Früher reiner Überlebenskampf, heute eine anspruchsvolle Sportart, die immer mehr Anhänger findet. Bogenschießen macht nicht nur sehr viel Spaß, auch Gesundheit und Fitness profitieren, wenn man auf den Spuren von Robin Hood wandelt. Der ganze Körper muss mitarbeiten um das Ziel zu erreichen.

Die homöopathische Hausapotheke für Sportler

Die homöopathische Hausapotheke für Sportler

Homöopathie soll helfen, wenn das zwickende Knie die nächsten Laufeinheiten unmöglich macht. Wenn schmerzende Muskeln beim Krafttraining Probleme bereiten, oder wenn Schnupfen und Husten eine Fitnesspause erzwingen. Die Wirksamkeit ist umstritten. Trotzdem schören auch viele Ärzte und Athleten auf die Kraft der Kügelchen. Deshalb hier