Recent Posts

Nüchternlauf – die besten Tipps für Frühaufsteher

Nüchternlauf – die besten Tipps für Frühaufsteher

Es wird nun immer früher hell und so können Frühaufsteher wieder ohne größere Gefahren Joggen gehen. Wer gerne morgens einen Nüchternlauf macht, sollte aber unbedingt ein paar Dinge beachten. Denn der Körper reagiert in der Frühe anders als am Nachmittag oder Abend. Hier die besten…

  • 197
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wie oft darf ich ein HIIT-Workout machen?

Wie oft darf ich ein HIIT-Workout machen?

HIIT und kein Ende. Was vor ein paar Jahren als Trend begann, hat sich mitterweile fest in der Fitnessszene etabliert. Zahlreiche Studien bestätigen die gute Wirksamkeit der intensiven Programme. Doch wie oft darf ich ein HIIT-Workout machen, ohne mir zu schaden?

Achtsamkeitstraining steigert die sportliche Leistung

Achtsamkeitstraining steigert die sportliche Leistung

Hartes Training, stets das Ziel vor Augen und auch mal über seine Grenzen gehen – wer Sport treibt, weiß, wovon die Rede ist. Ohne regelmäßiges Training, keine Verbesserung der Leistung. Dabei helfen ausgeklügelte Pläne und eine gute Ernährung. Doch wer noch mehr tun möchte, sollte eine zusätzliche Maßnahme in Betracht ziehen: Achtsamkeitstraining.

Continue reading Achtsamkeitstraining steigert die sportliche Leistung
Der ultimative Kniebeugen richtig durchführen Guide

Der ultimative Kniebeugen richtig durchführen Guide

Neben Bankdrücken zählen Kniebeugen zu den Königsdisziplinen beim Krafttraining. Es kommen viele Muskeln zum Einsatz und die Übung ist ideal, um ordentlich Kalorien zu verbrennen. Wichtig ist allerdings die korrekte Technik. Hier alles was Du wissen musst, um Kniebeugen richtig durchzuführen.

Wie gut deckst Du Deinen Kohlenhydratbedarf?

Wie gut deckst Du Deinen Kohlenhydratbedarf?

Neben Übungsintensität und Trainingshäufigkeit spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle für die Fortschritte bei Sport und Fitness. Da unser Körper komplex aufgebaut ist, bedarf es einer optimalen Zufuhr von Nährstoffen. Eine besondere Rolle spielt der Kohlenhydratbedarf.