Schlagwort: Motivation

Musik beim Training macht das Workout effektiver

Musik beim Training macht das Workout effektiver

Wer während seines Workouts Musik hört, kann nicht nur länger und härter trainieren, auch die Belastungszeit kommt einem deutlich kürzer vor. Das hat jetzt eine US-Studie gezeigt, die auf dem jährlichen Kongress der amerikanischen Kardiologen vorgestellt wurde. Fazit: Musik beim Training kann richtig gut zusammenpassen.

Mentaltricks für anstrengende Workouts

Mentaltricks für anstrengende Workouts

Die Studios zu, Training in Gruppen verboten und Laufen maximal zu Zweit. Viele trainieren zudem ganz alleine in den eigenen vier Wänden. Gar nicht so einfach da die Motivation zu behalten. Deshalb hier ein paar Mentaltricks, die Dir helfen können, Dein Workout trotzdem effektiv durchzuziehen.

Motivation – runter von der Lethargiecouch

Motivation – runter von der Lethargiecouch

Regelmäßige Fitnessprogramme sind gesünder als das beste erhältliche Medikament. Das ist nicht nur so dahingesagt, sondern wissenschaftlich bewiesen. Doch allzu oft macht uns der innere Schweinehund einen Strich durch die Rechnung. Wenn die Motivation im Keller ist, braucht es psychologische Tricks, um ihn zu überlisten.

Continue reading Motivation – runter von der Lethargiecouch
HIIT nicht uneingeschränkt zu empfehlen

HIIT nicht uneingeschränkt zu empfehlen

Es klingt so verlockend. Nur ein paar Minuten auspowern können stundenlanges Training ersetzen. Tatsächlich zeigen Untersuchungen, dass ein hochintensives Intervalltraining (HIIT) äußerst effektiv ist. Mit Professor Panteleimon Ekkekakis von der Universität Iowa gibt es aber einen Kritiker des HIIT. Seine Argumente sind gut nachvollziehbar.

Warum regelmäßiges Training so wichtig ist

Warum regelmäßiges Training so wichtig ist

Er sitzt tief verborgen im Inneren unseres Körpers und meldet sich immer zum ungünstigsten Zeitpunkt. Der innere Schweinehund versucht uns davon zu überzeugen, dass es auf dem Sofa doch viel gemütlicher ist. Allzu oft sollte das nicht passieren, denn der Körper verliert leider schnell seine