Schlagwort: Regeneration

Besser regenerieren nach harten Trainingseinheiten

Besser regenerieren nach harten Trainingseinheiten

Meine Zeiten als Leistungssportler sind lange vorbei. Aber aus Gesprächen mit immer noch aktiven Athleten weiß ich: Gefühlt bleibt die  Leistungsfähigkeit auch mit zunehmendem Alter ganz gut erhalten. Nur das regenerieren nach härteren Trainingseinheiten dauert erheblich länger. Da stellt sich natürlich die Frage, ob es 

Schnellere Erholung mit cleverer Ernährung

Schnellere Erholung mit cleverer Ernährung

Wer viel und regelmäßig trainiert, muss genau abwägen: Wie lange braucht mein Körper für die Regeneration, bevor ich ihn wieder belasten darf? Denn zu Leistungssteigerungen kommt es nur, wenn das mit der berühmten  Superkompensation auch funktioniert. Die Ernährung kann bei der Erholung einen wertvollen Beitrag 

Das sollten Läufer über Entzündungen wissen

Das sollten Läufer über Entzündungen wissen

Wenn Läufer über Entzündungen nachdenken, dreht es sich meist um das geschwollene Knie oder die Achillessehne. Was viele nicht bedenken: Bei einem ausreichend intensiven Lauftraining baut der Körper Muskelgewebe ab. Die dabei entstehende Entzündung ist Teil des Reparatur- und Regenerationsprozesses. Hier die wichtigsten Infos dazu:

Continue reading Das sollten Läufer über Entzündungen wissen
Verletzungsprophylaxe – diese Tipps können helfen

Verletzungsprophylaxe – diese Tipps können helfen

Eigentlich gibt es nicht Gesünderes als regelmäßige sportliche Bewegung. Vorausgesetzt man trainiert entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten und führt Bewegungen anatomisch korrekt durch. Da jetzt viele wieder ohne Aufsicht zu Hause trainieren müssen, hier die besten Tipps zur Verletzungsprophylaxe:

Diese Nährstoffe brauchst Du nach dem Training

Diese Nährstoffe brauchst Du nach dem Training

Zu einem erfolgreichen Training gehört nicht nur das Aufwärmprogramm, das eigentliche Workout und die Cool-down-Phase. Mit der anschließenden Ernährung hilfst Du Deinen Körper schneller zu regenerieren. Das klappt aber nur, wenn die richtigen Nährstoffe zu Dir nimmst: